News : ATi zeigt R420 auf dem IDF

, 48 Kommentare

R420 von ATi und nV40 von nVidia stehen in den Startlöchern und dies obwohl der Launch der letzten Chipserien noch gar nicht lange her ist. Den Herstellern scheint dies egal zu sein, denn ATi zeigte in diesen Tagen auf dem Intel Developer Forum erstmals einen R420-Chip in Aktion.

Nachdem bereits in der letzten Woche erste Spezifikationen zu ATis neuestem Chip aufgetaucht sind, ließ der Chipentwickler aus Kanada nun Fakten sprechen und präsentierte einem ausgewählten Publikum auf dem Intel Developer Forum in einer kleinen Präsentation den neuesten Pixelbeschleuniger. Leider hielt man sich mit technischen Daten recht bedeckt, spricht aber dennoch von einem deutlichen Geschwindigkeitsschub, den man anhand von Colin McRae Rally 2004 verdeutlichte. Hier erreichte das Sample im Durchschnitt mehr als 100 Bilder pro Sekunde und ist damit mehr als doppelt so schnell wie "aktuelle DX9-Hardware". Sollten sich diese Aussagen bewahrheiten, hat ATi offenbar ganze Arbeit geleistet und einen würdigen Nachfolger für den R360 entwickelt.