News : Das Ende der Dialer in Deutschland?

, 38 Kommentare

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe könnte mit dem gestrigen Richterspruch, Aktenzeichen III ZR 96/03, das Ende der großen Abzocke mit Hilfe so genannter Dialer in Deutschland eingeleitet haben. Zumindest dann, wenn der Dialer ohne das Wissen des Nutzers handelt.

PC-Besitzer, die sich einen Dialer eingefangen haben und unwissentlich über die teure Einwahl Gebühren beim jeweiligen Anbieter haben anfallen lassen, sind ab sofort nicht mehr zur Zahlung verpflichtet, was bedeutet, dass der Urheber des Dialers leer ausgeht. Da in die Kategorie der unwissentlichen Einwahl wohl fast alle unbeabsichtigten Dialer-Vorfälle fallen dürften, scheint der Ära derartiger Programme ein Ende gesetzt. Die komplette Begründung ist beim Bundesgerichtshof nachzulesen.