News : HP senkt Preise für Patronen und Zubehör

, 21 Kommentare

Keine Frage, die Kunden achten beim Kauf von Druckern auch auf die Preise für neue Patronen und andere Zubehörkomponenten. Dies hat auch HP erkannt und möchte mit Preissenkungen im Zubehör-Bereich neue Kunden werben.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen für alle HP Druckerpatronen und LaserJet Druckerkassetten werden durchschnittlich um 5,8 Prozent herabgesetzt. Bereits im Januar dieses Jahres hat der vor allem für seine Drucker bekannte Hersteller die Preise nach eigenen Angaben im Durchschnitt um 4,8 Prozent reduziert, im Vergleich zum Dezember 2003 kommt man, wie HP mitteilte, nun um bis zu 10 Prozent günstiger an eine neue Druckerpatrone sowie anderes Zubehör.

Mit den Preissenkungen im Zubehörbereich reagiert HP auf den starken Euro. Das Plus aus dessen positiver Entwicklung wird damit an die Kunden weitergegeben. Die Senkung der empfohlenen Verkaufspreise gilt für alle europäischen Länder, in denen mit dem Euro gehandelt wird. Im übrigen Europa hängen die Preissenkungen von der Stärke der jeweiligen Landeswährungen ab. Für Länder, in denen der Handel in US-Dollar erfolgt, bleiben die unverbindlichen Preisempfehlungen unverändert.