News : Traxdata bringt Double Layer DVD+R Medien

, 8 Kommentare

Conrexx (Traxdata), die europäische Tochtergesellschaft der RITEK Corporation, bietet als einer der ersten Hersteller Double Layer DVD+R Medien an. Durch die neue Double Layer Technologie besitzt eine DVD eine Speicherkapazität von bis zu 8,5 GB.

Diese Kapazität erlaubt die Aufzeichnung von bis zu 4 Stunden Film in bester DVD-Qualität, 16 Stunden in VHS-Qualität oder über 120 Stunden MP3-Audio Genuss auf einem Medium. Die neue Traxdata Double Layer DVD+R ist wie jede herkömmliche DVD kompatibel zu allen DVD-Playern und -Laufwerken. Dies gilt auch für die neuen Double-Layer-Recorder. Die neue Technologie ist sowohl für den Business- als auch Privatanwender interessant.

Jene 8,5 GB Double Layer DVD+R ermöglicht es dem Anwender gegenüber der herkömmlichen 4,7 GB DVD doppelt so viel Datenmaterial auf einem Medium zu Speichern ohne dass sich die zwei Speicherschichten der Double Layer DVD stören. Somit schafft das neue Medium eine schnelle und sichere Speichermöglichkeit mit vielen Optionen ohne die Notwendigkeit, die DVD zu drehen oder zu wechseln.

Die Traxdata Double Layer 8,5 GB DVD+R wird ab Anfang Juli 2004 sowohl mit DVD Box als auch mit Jewel Case zu einem Preis von 9,99 EUR inkl. Mehrwertsteuer erhältlich sein.