News : ATi stellt neue PCIe-Karten vor

, 32 Kommentare

Wie es bereits seit Wochen gemutmaßt wurde, hat ATi heute gleich fünf neue Grafikkarten für den PCI Express-Bus vorgestellt. Durften wir uns mit einer Reihe Kollegen zum Launch der X700 wenigstens noch über ein Sample in München her machen, gab es dieses Mal lediglich schriftliche Informationen vorab.

Da sich die finalen Spezifikationen im Endeffekt - bis auf den Speichertakt der X800 XL - nicht von den vor einigen Tagen an die Öffentlichkeit gelangten Informationen unterscheiden, haben wir die damals erstellte Tabelle nochmals abgebildet. Von einer Veröffentlichung der von ATi bereit gestellten Benchmarkwerte sehen wir ab. Zum einen, weil wir uns gerne mit eigenen Augen auf einer wissentlich neutralen Testumgebung ein Bild machen wollen. Zum anderen, weil das Bild, das die Diagramme vermitteln, mit Nichten den aktuellen oder in Kürze im Handel vorzufindenden Stand der Technik darstellen dürften.

(ATis X800/X850-Portfolio alt und neu)

Chip Chiptakt
[MHz]
RAM-Takt
[MHz]
Typ Interface Pipelines Shader Kühlung
PCI EXPRESS
Neu:
Radeon X850 XT PE R480 540 590 GDDR3 256 Bit 16 6 Dual-Slot
Radeon X850 XT R480 520 540 GDDR3 256 Bit 16 6 Dual-Slot
Radeon X850 Pro R480 520 540 GDDR3 256 Bit 12 6 Single-Slot
Radeon X800 XL R430 400 500 GDDR3 256 Bit 16 6 Single-Slot
Radeon X800 R430 390 350 DDR1 256 Bit 12 6 Single-Slot
Alt:
Radeon X800 XT PE R423 520 560 GDDR3 256 Bit 16 6 Single-Slot
Radeon X800 XT R423 500 500 GDDR3 256 Bit 16 6 Single-Slot
Radeon X800 Pro R423 475 450 GDDR3 256 Bit 12 6 Single-Slot
AGP
Alt:
Radeon X800 XT PE R420 520 560 GDDR3 256 Bit 16 6 Single-Slot
Radeon X800 XT R420 500 500 GDDR3 256 Bit 16 6 Single-Slot
Radeon X800 Pro R420 475 450 GDDR3 256 Bit 12 6 Single-Slot
Radeon X800 SE R420 425 400 GDDR3 256 Bit 8 6 Single-Slot

Wären die Karten derzeit im Handel, sähe die Preisstaffelung laut ATi wie folgt aus:

  • X850 XT Platinum Edition - $549
  • X850 XT - $499
  • X850 Pro - $399
  • X800 XL - $349
  • X800 - $299

Es bleibt abzuwarten, wann und in welcher Form nun nVidia ihre High-End-Chips auf den PCI Express-Markt portieren wird. Aktuell bemüht man sich zwar sehr, die Redaktionen mit entsprechenden Samples für die prestigeträchtigen SLI-Benchmarks zu versorgen. Dass dies auf die Verfügbarkeit zur Markteinführung schließen lässt, darf allerdings bezweifelt werden.

ATI Radeon X850 XT (PE)
ATI Radeon X850 XT (PE)
ATI Radeon X800 XL
ATI Radeon X800 XL