News : Yahoo stockt Postfach-Volumen auf

, 8 Kommentare

Wie die Unternehmenszentrale von Yahoo mitteilte, wird es zukünftig bei dem Portal-Riesen kostenlose E-Mail-Postfächer von bis zu 1 GB Größe geben. Ob im gleichem Atemzug auch der derzeit kostenpflichtige Dienst eine Aufstockung erfährt, ist noch unklar.

Bereits im anstehenden Monat April werden die ersten kostenlosen „Yahoo! Mail“-Postfächer ein Volumen von einem Gigabyte fassen. Bis zum Mai dieses Jahres soll dann die Umstellung bei allen Postfächern erfolgt sein. Damit zieht man bei Yahoo im großen Wettrennen mit Google und MSN nach. Im Juli letzten Jahres hatte Yahoo bereits als direkte Reaktion auf das Gmail-System von Google reagiert und das maximale Postfach-Volumen zunächst auf 100 – und dann auf 250 Megabyte angehoben.

Inwiefern sich die Erhöhung auf den kostenpflichtigen Service „Yahoo! Mail Plus“ auswirken wird, ist zur Zeit noch nicht bekannt. „Mail Plus“ bietet für einen monatlichen Preis von 19,99 Dollar ein E-Mail-Postfach mit zwei Gigabyte Speichervolumen. Bei einer Erhöhung des Free-Mail-Platzes auf 1 Gigabyte dürfte es schwerfallen, bei gleichbleibenden 2 Gigabyte im Plus-Service den Preis weiterhin zu rechtfertigen. Hier ist also ebenfalls eine Änderung – entweder im Preis oder der Speicherkapazität – zu erwarten.