News : Plextor stellt 18x-DVD-Brenner vor

, 46 Kommentare

Plextor hat mit dem PX-760A einen DVD-Brenner vorgestellt, der DVD+/-R-Medien mit bis zu 18-facher Geschwindigkeit beschreiben kann. Weiterhin kommt mit dem PX-750A ein nicht ganz so schneller Brenner auf den Markt, der dafür mit der Unterstützung für das DVD-RAM-Format aufwartet.

Plextor PX-760A beige
Plextor PX-760A beige
Plextor PX-760A schwarz
Plextor PX-760A schwarz
Plextor PX-760A silbern
Plextor PX-760A silbern

Das neue Plextor-Flaggschiff gehört mit seiner Fähigkeit, DVD+R DL mit 10x und DVD-R DL mit 6x zu beschreiben, zur absoluten Weltspitze, was die Schreibgeschwindigkeit angeht. DVD+RWs können 8x, das Minus-Format ist in Form der DVD-RW mit 6x wieder etwas weniger schnell beschreibbar. CD-Rs kann der Brenner mit 48x und CD-RWs mit 24x beschreiben, gelesen werden können CDs mit 48-fachem Tempo. Die Kollegen von Hartware.de berichten von einem Einführungspreis von 108 Euro für den PX-760A als P-ATA- und 130 Euro für die S-ATA-Variante, käuflich zu erwerben wird das Gerät ab Mitte November sein.

Plextor PX-750A beige
Plextor PX-750A beige
Plextor PX-750A schwarz
Plextor PX-750A schwarz
Plextor PX-750A extern
Plextor PX-750A extern

Während es sich beim PX-760A höchstwahrscheinlich um ein Gerät aus ureigener Plextor-Produktion handelt, kann davon ausgegangen werden, dass es sich beim PX-750A, wie schon beim PX-740A, um einen Brenner aus dem Hause BenQ handelt, dem ein Plextor-Kleid verpasst wurde. Vermutlich handelt es sich, wie übrigens offenbar auch beim TEAC DV-W516E, um das BenQ-Modell DQ60. Dementspechend stimmten auch die technischen Daten mit diesem überein: 16x-Tempo für DVD+/-R, 8x für DVD+/-R DL-Medien, 8-fache Geschwindigkeit bei Verwendung einer DVD+RW und 6x bei einer DVD-RW. DVD-RAMs können mit bis zu 5-facher Geschwindigkeit beschrieben werden, CD-Rs 40x und CD-RWs mit 24-fachem Tempo.