News : Samsung M70: 19"-Notebook mit Raffinesse

, 24 Kommentare

Das erste 19-Zoll-Notebook, das Samsung M70, das im Rahmen der Internationalen Funkausstellung (IFA) erstmalig der Weltöffentlichkeit präsentiert wurde, kommt nun in den Handel. Der Clou an dem Gerät: Der Bildschirm ist abnehmbar.

Das 19-Zoll-Breitbild-Display bietet eine Auflösung von 1.680 x 1.060 Bildpunkten, einen Kontrast von 600:1, eine Helligkeit von 280 cd/m² und eine Reaktionszeit von 10 ms. Außerdem kommt beim M70 erstmals die DNIe-Technologie von Samsung in einem Notebook zum Einsatz. Diese Technologie soll dank vier neu entwickelter Algorithmen, die das Eingangssignal analysieren und an den Bildschirm anpassen, zu lebensechten und naturgetreuen Bildern führen.

Samsung M70
Samsung M70
Samsung M70
Samsung M70

Durch die beim Highend-Modell mitgelieferte Dockingstation kann das Widescreen-SuperBright-Glare-TFT-Display auch als unabhängiger Monitor an jedem Desktop-PC eingesetzt werden kann. Die Dockingstation verfügt sowohl über einen analogen VGA- als auch über einen digitalen DVI-Anschluss.

Das M70 geht in zwei Versionen an den Start: Die 3.199 Euro teure Highend-Version „Bemus“ setzt auf Intels Pentium M mit 2,13 GHz, nVidia GeForce 6600 mit 128 MB Grafikspeicher, 1 GB DDR2-SDRAM und 100-GB-Serial-ATA-Festplatte. Das kleinere, 2.399 Euro „günstige“ Modell „Cree“ setzt auf Intels 1,86 GHz schnellen Pentium M und eine 80-GB-Serial-ATA-HDD. Beide Varianten bieten Wireless-LAN nach IEEE 802.11 a/b/g, Ethernet 100/1000, USB 2.0, 56K-Modem, ein DVD-Super-Multi-Laufwerk sowie ein 2.1-Soundsystem mit einem an der Unterseite angebrachten Subwoofer. Die Highend-Version kann zusätzlich noch Bluetooth und den Display-Standfuß bieten.

Samsung M70
Samsung M70
Samsung M70
Samsung M70
Samsung M70

Samsung nutzt den zusätzlich verfügbaren Platz auf dem Notebook, um eine Fullsize-Tastatur mit Ziffernblock zu integrieren. Die Akkulaufzeit des 435 x 314 x 38,6 mm (B x T x H) großen Geräts wird mit 4,5 Stunden angegeben. Das Gewicht beträgt nur eingeschränkt portable 4,4 kg.

Das Samsung M70 bietet auch Unterhaltung für zu Hause. So lassen sich mit Hilfe der Funktion „AV Station Now“ Multimedia-Dateien abspielen, ohne vorher Windows zu booten. Die mitgelieferte Fernbedienung sorgt für zusätzlichen Komfort, da man mit ihr das Notebook auch vom Sofa aus dirigieren kann.

Weitere Informationen zur neuen M70-Serie hält die Webseite von Samsung bereit.