News : Fünfmal Intel Core Duo von Acer

, 25 Kommentare

Mit gleich fünf neuen Notebooks aus den Aspire- und TravelMate-Linien tritt nun auch Acer in den Markt der Dual-Core-Notebooks ein. Als Topmodell der neuen Geräte setzt Acer das TravelMate 8200 an, welches an die Leistung eines Desktop-Systems herankommen soll.

Im TravelMate 8200 werkelt ein mit 2,0 GHz getakteter Core Duo, welcher vom 945PM Express Chipsatz und einem „PRO/Wireless 3945ABG“-WLAN-Modul unterstützt wird. Zur weiteren Ausstattung gehören zwei Gigabyte Arbeitsspeicher (erweiterbar auf vier) und ATis Mobility Radeon X1600, welche über 256 MB Grafikspeicher verfügt und dank „Hypermemory“ auf zusätzliche 256 MB aus dem Hauptspeicher zurückgreifen kann. Dazu kommen eine Serial-ATA-Festplatte mit einer Kapazität von 120 Gigabyte und 5400 Umdrehungen pro Minute, sowie ein SuperMulti Double-Layer DVD-Laufwerk. Als Display kommt ein 15,4”-Widescreen-TFT mit einer Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln zum Einsatz. Als Betriebssystem befindet sich Microsofts Windows XP Professional im Lieferumfang. Weiterhin ermöglicht es Acer mit der Software „GridVista“, die Bildschirmanzeige in vorkonfigurierte Fenster aufzuteilen, um gleichzeitig und unabhängig voneinander verschiedene Anwendungen zu nutzen.

Auch der steigenden Nachfrage nach IP-basierten Kommunikationsfunktionen will man genügen und rüstet das TravelMate 8200 mit der „Acer OrbiCam“ und dem „Acer Bluetooth VoIP Phone“ aus. Zu den besonderen Eigenschaften der am Display installierten 1,3 Megapixel-CMOS-Kamera zählen eine 225°-Drehung, die „Acer VisageOn“-Technologie, welche das Mitverfolgen und Zentrieren des Gesichtsbereichs ermöglicht, sowie eine eigenständige Bildoptimierung durch die „Acer PrimaLight“-Technologie.

Acer gibt die Akkulaufzeit des TravelMate 8200 mit bis zu vier Stunden bei Verwendung des Standard-Akkus an. Über die „hot swap“-fähigen Acer MediaBay-Module kann eine längere Laufzeit durch Hinzufügen eines weiteren Akkus oder zusätzlicher Speicherplatz mit einer zweiten S-ATA-Festplatte realisiert werden. Das 3 Kilogramm schwere TravelMate 8200 ist ab sofort zu einem Verkaufspreis von 2.999 Euro im Handel erhältlich.


Preislich nicht ganz so hoch gelegen sind die vier weiteren Core-Duo-Notebooks. Namentlich handelt es sich dabei um das TravelMate 4670, das TravelMate 4200, das TravelMate 3010 und das Aspire 5670. Nachfolgend die technischen Daten der neuen Serien:

TravelMate 4670 Serie:

  • 15,4”-WXGA-Widescreen-TFT
  • Intel-Core-Duo-Prozessor mit 1,66 GHz
  • Intel-945PM- oder 945GM-Express-Notebookchipsatz
  • Intel-„PRO/Wireless 3945ABG“-WLAN-Modul
  • 512 MB DDR2-RAM
  • Intel GMA 950 oder ATi Mobility Radeon 1400 mit 128 MB GDDR2-RAM
  • 100-GB-Festplatte
  • SuperMulti Double-Layer-DVD-Laufwerk
  • Windows XP Professional
  • Verfügbarkeit: ab Februar 2006
  • Unverb. Preisempfehlung: 1.599 Euro

TravelMate 4200 Serie:

  • 15,4”-WXGA-Widescreen-TFT
  • Intel-Core-Duo-Prozessor mit 1,66 GHz
  • Intel-945GM-Express-Chipsatz
  • Intel-„PRO/Wireless 3945ABG“-WLAN-Modul
  • 512 MB DDR2-RAM
  • Intel GMA 950
  • 80-GB-Festplatte
  • Dual Double-Layer DVD-Laufwerk
  • Windows XP Professional
  • Verfügbarkeit: ab sofort
  • Unverb. Preisempfehlung: 1.299 Euro

TravelMate 3010 Serie:

  • 12,1”-WXGA-Widescreen-TFT
  • Intel-Core-Duo-Prozessor mit 1,66 GHz
  • Intel-945GM-Express-Chipsatz
  • Intel-„PRO/Wireless 3945ABG“-WLAN-Modul
  • 512 MB DDR2-RAM
  • Intel GMA 950
  • 80-GB-Festplatte
  • externes Dual Double-Layer-DVD-Laufwerk
  • Windows XP Professional
  • Verfügbarkeit: ab März/April 2006

Aspire 5670 Serie:

  • 15,4”-WXGA- „Acer CrystalBrite“-Widescreen-TFT
  • Intel-Core-Duo-Prozessor mit 1,66 GHz
  • Intel-945PM-Express-Chipsatz
  • Intel-„PRO/Wireless 3945ABG“-WLAN-Modul
  • 1 Gigabyte DDR2-RAM
  • ATi Mobility Radeon 1400 mit 128 MB GDDR2-RAM
  • 80-GB-Festplatte
  • SuperMulti Double-Layer-DVD-Laufwerk
  • Windows XP Home Edition
  • Verfügbarkeit: ab Februar 2006
  • Unverb. Preisempfehlung: 1.399 Euro