News : Windows Vista Beta 2 abgesagt

, 20 Kommentare

Microsoft hat die geplante Beta-Version 2 des kommenden Betriebssystems „Vista“ abgesagt. Man will sich statt dessen mehr auf Zwischenversionen, so genannte Community Technology Previews (CTPs) konzentrieren, um Fehler und andere Unstimmigkeiten zu finden und zu eliminieren.

Bei Microsoft erhofft man sich durch diesen Schritt eine bessere Feedback der angesprochenen Nutzer. Die CTP-Versionen laufen in der Regel weniger stabil als die Beta-Versionen. Die nächste CTP erscheint voraussichtlich im Februar und richtet sich in erster Linie an Unternehmen, die am Technology Adoption Program (TAP) teilnehmen.

Die Privatanwender werden, so Microsoft, erst im zweiten Quartal mit einer Zwischenversion im Rahmen des Customer Preview Program (CPP) zum ausgiebigen Testen versorgt. Die beiden geplanten Varianten und auch alle kommenden CTP-Versionen werden allerdings den Zusatz „Beta 2“ im Namen tragen. Laut der aktuellen Roadmap soll die Final-Version von Windows Vista in der zweiten Jahreshälfte von 2006 erscheinen.