News : Sharkoon: Golfball-Lüfter als 120-mm-Variante

, 35 Kommentare

Sharkoon stellt ein neues Modell seiner Golfball-CaseFans vor: Der Silent Eagle ist ab sofort auch als Variante mit 120 mm Kantenlänge erhältlich. Laut Sharkoon entspricht die Lautstärke des größeren Modells mit mehr Luftdurchsatz bei gleicher Drehzahl der des 80-mm-Lüfters.

Sharkoon Silent Eagle 120 mm
Sharkoon Silent Eagle 120 mm

Das Besondere an den Sharkoon Silent Eagles ist das Design der Lüfterflügel: Die Rotorblätter besitzen die Oberflächenstruktur eines Golfballs. Die zahlreichen kleinen, runden Vertiefungen, in der Golfersprache Dimples genannt, sollen einen erhöhten Luftdurchsatz bewirken. Zusätzlich sollen die abgerundeten Kanten des Lüfterrahmens den Lufteinstrom verbessern. Der Sharkoon Silent Eagle 120 mm ist in zwei Varianten erhältlich: Der Silent Eagle 1000 120 mm soll bei 1000 U/min und einer Geräuschentwicklung von 19 Dezibel einen Luftdurchsatz von 62,53 Kubikmeter pro Stunde schaffen. Der Silent Eagle 2000 120 mm soll mit 2000 U/min bei 36,1 Dezibel stündlich 129,79 Kubikmeter Luft schaffen.

Mit dem im Lieferumfang enthaltenen 3pin/4pin-Adapterkabel mit separater Anschlussleitung zur Drehzahlüberwachung wird der 120-mm-Lüfter mit Metallgleitlager wahlweise an Mainboard oder Netzteil angeschlossen. Zusätzlich legt Sharkoon Lüfterschrauben und Rubber Bolts zur akustischen Entkoppelung der Lüfter vom Gehäuse bei. Das 3pin-Anschlusskabel ist mit einer Ummantelung aus gummiertem Gewebeschlauch gegen nervige Verzwirbelungen geschützt. Der Sharkoon Silent Eagle 120 mm ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 11,90 Euro im autorisierten Fachhandel erhältlich.