News : Corel übernimmt Winzip

, 34 Kommentare

Die Übernahme des Komprimierungs-Softwareherstellers Winzip durch Corel gilt offiziell als abgeschlossen. Bereits im Sommer letzten Jahres hatte das Corel-eigene Investor-Haus Vector Capital Winzip aufgekauft.

Die rechtliche Abwicklung dauerte indes bis dato an. Absofort gehören beide Unternehmen aber zu einer Gruppe – und sollen dennoch genau wie bisher weiter arbeiten. Einzig die naheliegenden Synergien im Marketingbereich sollen genutzt werden, um den Absatz der Produkte voranzutreiben. Ansonsten soll es zu keiner Verquickung von Programmelementen oder ähnlichem kommen. Winzip ist der führende Hersteller von Komprimierungs-Software und wurde passend zum Börsengang von Corel aufgekauft; der Ausgabepreis lag bei 16 US-Dollar – um diesen Wert pendelt die Aktie auch heute.