News : Neuer XPC für AMDs AM2 von Shuttle

, 22 Kommentare

Einen im unteren Preissegment angesiedelten XPC für den Sockel AM2 hat Shuttle mit dem SK22G2 präsentiert. Der Barebone-PC bietet Platz für ein 5,25-Zoll- und zwei 3,5-Zoll-Laufwerke (eins extern). Als Chipsatz kommt auf dem Mainboard (FX22) die Kombination aus VIA K8M890CE und VIA VT8237R zum Einsatz.

Als integrierte Grafikeinheit kommt demnach VIAs DeltaChrome mit einem 128 Bit breiten Speicherinterface und maximal 256 Megabyte Speicher (Hauptspeicher) zum Zuge. Zwei Speicherbänke können maximal mit vier Gigabyte DDR2-800-Speicher bestückt werden. Als Erweiterungsslots stehen ein PCIe-x16- und ein PCIe-x1-Slot zur Verfügung. Das Netzteil bietet eine maximale Leistung von 200 Watt und aktives PFC. Zwei FireWire- und sechs USB-2.0-Anschlüsse sind an Vorder- und Rückseite des Gehäuses zu finden.

Shuttle SK22G2
Shuttle SK22G2

Bei Geizhals.at wird der XPC SK22G2 derzeit ab 182 Euro gelistet. Das zweite AM2-Barebone im Shuttle-Portfolio, das SN27P2 mit nVidia nForce 570 Ultra und P2-Design, wechselt hingegen für 415 Euro den Besitzer. Die vollständigen Spezifikationen sind auf Shuttle.com verfügbar.

Shuttle SK22G2 Front
Shuttle SK22G2 Front
Shuttle SK22G2 Rückseite
Shuttle SK22G2 Rückseite