News : Bootlogos für Vista einfach selber erstellen

, 36 Kommentare

Die Individualisierung von Computer und Betriebssystem genießt, mal stärker und mal schwächer ausgeprägt, bei vielen Anwendern einen hohen Stellenwert. Casemodding und Skins für die Oberfläche der Software genießen dabei die meiste Aufmerksamkeit. Aber auch das Bootlogo von Windows muss hier und da einer Eigenkreation weichen.

Für all' jene, die das Bootlogo von Windows Vista leid sind, bietet der derzeit in einer Beta-Version erhältliche „Vista Boot Logo Generator“ eine einfache und kostenlose Lösung, um sich ein Bootlogo mit individuellem Styling zu erstellen. Neben dem Tool benötigt man lediglich zwei als 24-Bit-BMP abgespeicherte Versionen des gewünschten Motivs in den Auflösungen 800x600 und 1024x768 sowie ein paar Minuten Zeit.

Eine englischsprachige Anleitung für die weiteren Schritte sowie Lösungen für ein paar Probleme finden sich im Blog des Programmierers und den dortigen Kommentaren. Bei der Nutzung der Beta-Software ist jedoch Vorsicht angeraten, greift man doch in den Bootprozess des Betriebssystems ein. Derzeit werden lediglich 32-Bit-Versionen von Windows Vista unterstützt.