News : Versatel steigt ins Handygeschäft ein

, 16 Kommentare

Auch der Provider Versatel folgt dem allgemeinen Trend in der Branche und steigt im Sommer ins Mobilfunkgeschäft ein. Gänzlich alleine wagt das Telekommunikationsunternehmen diesen Schritt indes nicht. Als Partner konnte E-Plus gewonnen werden.

Die Kooperation sieht vor, dass Versatel im Rahmen des neuen Angebots das Netz von E-Plus nutzen darf. Außerdem ist eine Vertriebspartnerschaft geplant, in deren Rahmen die Vermarktung der bestehenden und neuen Produkte von Versatel künftig auch in den E-Plus Partner Shops erfolgen wird. Mit Hilfe von E-Plus will Versatel ähnlich den Angeboten der Konkurrenz ebenfalls neben einer Festnetz- und Internetflatrate eine Mobilfunkflatrate anbieten. Wie genau das Mobilfunkangebot aussehen wird, ist bisher nicht bekannt.