News : HTC Touch: Bald bei o2 als „Xda Nova“

, 71 Kommentare

Vor knapp zwei Wochen stellten Microsoft und HTC mit dem „HTC Touch“ getauften Smartphone erstmals die eigene Antwort auf Apples iPhone vor. Ob sich das Gerät, das auf einer ähnlichen Steuerung wie das iPhone basiert, als wirkliche Alternative zum iPhone etablieren können wird, muss sich allerdings noch zeigen.

Neugierige werden aber schon ab dem 25. Juni einen ersten Blick auf das Gerät in jedem Geschäft des deutschen Netzbetreibers o2 werfen können. Denn ab diesem Zeitpunkt soll der HTC Touch dort erhältlich sein. Vertrieben werden soll er unter dem Namen „Xda Nova“ und zusammen mit einem Genion-L-Vertrag rund 49,- Euro kosten. Ohne Vertrag schlägt das Smartphone mit Gestensteuerung hingegen mit 449,- Euro zu Buche. Die ersten 14 Tage wird o2 exklusiv den Vertrieb des HTC Touch übernehmen. Danach werden auch T-Mobile („MDA Touch“) und Vodafone (Name bislang noch nicht bekannt) das Gerät anbieten. Bereits im Juli wird das Smartphone also bei jedem der drei großen deutschen Netzbetreiber käuflich erwerbbar sein.

HTC Touch

Im Gegensatz zu bislang erhältlichen Smartphones kann das HTC Touch zwischen Berührungen mit dem Finger und dem Stylus-Eingabestift unterscheiden. Dies ermöglicht es dem Besitzer des Geräts, dieses auch mit simplen Gesten steuern zu können. So kann eine bestimmte Geste des Fingers mit einer bestimmten Funktion – zum Beispiel dem Aufruf des Kalenders oder dem Schließen einer Applikation – verbunden werden. Darüber hinaus lassen sich die eigens für den Touch kreierten Menüs mit solchen Gesten durchsteuern. Erste Tests des Geräts zeigen, dass das neue Steuerungskonzept auch ganz gut funktioniert, jedoch aber noch einige Kinderkrankheiten hat.

YouTube-Video: HTC Touch phone touched!

Als Betriebssystem kommt eine spezielle Version von Microsofts Windows Mobile 6.0 Professional zum Einsatz. Das Touchscreen selbst ist 2,8 Zoll groß und liefert bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixel bis zu 65.536 Farben. Alle weiteren Details zu den technischen Leistungsdaten des HTC Touch gibt es in der dazugehörigen Vorstellungs-News.