News : Neue Gerüchte zu nVidias „G92“

, 41 Kommentare

Die Kollegen der VR-Zone haben neue Gerüchte um nVidias G92-Grafikchip zu bieten, die nicht zu den bisher für diesen Chip angenommenen Daten passen. Den neuen Informationen zufolge handelt es sich beim G92 nicht um einen zukünftigen High-End-Chip, sondern ein Modell für die gehobene Mittelklasse.

Die Leistung des G92 soll zwischen der einer GeForce 8600 GTS und der eine GeForce 8800 GTS liegen. PCI Express 2.0, ein 256 Bit breites Speicherinterface und 65 nm feine Strukturen, die bei AMD zu drastischen Einsparungen in der Leistungsaufnahme geführt haben, sollen auf der Habenseite des G92 stehen.

Die von nVidia vor Analysten in Aussicht gestellte Leistung von einem Teraflop dürfte sich also auf ein anderes Modell, möglicherweise die neue Basisvariante der kommenden Generation, den G90, und nicht auf den G92 beziehen.