News : Patch 1.1 für Crysis verfügbar

, 176 Kommentare

Es hat doch etwas länger gedauert als zu erwarten war, doch nun steht der erste Patch für den Egoshooter Crysis bereit. Maßgebliche Änderungen finden sich dabei vornehmlich im Bereich der Grafik-Performance – doch auch beim Multiplayer hat sich etwas getan.

So verbessert Version 1.1 laut den Verantwortlichen vor allem den SLI-/Crossfire-Support und soll überdies mit einer überarbeiteten Rendering-Performance, sowohl unter DirectX 9 als auch Direct3D 10, aufwarten. Insgesamt soll das Spiel also besser laufen – eine mögliche Reaktion auf den großen Kritikpunkt, nach welchem Crysis die Hardware des Großteils der Spielerschaft überfordere. Überdies gibt es eine kleine Anzahl an Tweaks, zu denen beispielsweise gehört, dass Granaten im Multiplayer einen kleineren Schadensradius haben.

Changelog Crysis Patch 1.1