News : E3: Neuigkeiten von Nintendo

, 43 Kommentare

Die Pressekonferenz von Nintendo bei der E3 hat einige neue Ankündigungen zutage befördert. Am meisten Aufmerksamkeit erhielt die Präsentation von „Wii Motion Plus“, durch den Bewegungen des Wii-Spielers akkurater umgesetzt werden sollen.

Dabei handelt es sich um einen kleinen, aufsteckbaren Controller-Zusatz, mit dessen Hilfe selbst kleinste Bewegungen umgesetzt werden sollen. Prinzipiell kann das Addon eigentlich als Eingeständnis von Nintendo gesehen werden, dass die „erste Generation“ der Controller noch nicht hundertprozentig ausgereift war. Abgesehen davon kündigten die Nintendo-Offiziellen außerdem WiiSpeak an, bei dem es sich um ein neues Mikrofon-Addon handelt, das zunächst im speziellen für das Spiel „Animal Crossing“ gedacht ist. Der Beschreibung Nintendos zufolge soll WiiSpeak als eine Art „Community Mikrofon“ etabliert werden, über welches einzelne Spieler oder auch zwei Gruppen miteinander weltweit kommunizieren können. Das Feature soll gemeinsam mit dem Spiel noch in diesem Jahr veröffentlicht werden.

Wii Motion Plus
Wii Motion Plus

Zuletzt erwähnenswert ist die Ankündigung des Sportspiels „Shaun White Snowboarding“, bei welchem es sich um ein weiteres Spiel handelt, dass das vergleichsweise neue Balance Board unterstützt.