News : Acer stellt 24"-TFT mit Dual-HDMI vor

, 25 Kommentare

Acer hat einen neuen 24"-TFT vorgestellt, der gleich zwei HDMI-Eingänge bereitstellt. Das Display kommt im 16:9-Format daher und bietet volle HD-Auflösung. Auf ein hochwertiges Panel muss allerdings verzichtet werden.

Der Acer P244Wbmii bietet eine native Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln bei einer Bildschirmdiagonalen von 24". Im Kern findet ein TN-Panel Verwendung, das es auf einen dynamischen Kontrast von 20.000:1 bringen soll. Die Helligkeit des Bildschirms wird mit maximal 300 cd/m² angegeben. Die Blickwinkel sollen bei 170° aus horizontaler Sicht und 160° in vertikaler Richtung liegen. Der Wechsel von grau zu grau gelingt laut Herstellerangaben in zwei Millisekunden. Natürlich soll auch dieser Monitor 16,7 Millionen Farben darstellen können, der NTS-Farbraum wird jedoch nur zu 72 Prozent abgedeckt.

Acer P244WBmii
Acer P244WBmii

Eine besondere Eigenheit des 24"-TFTs ist, dass dieser gänzlich auf einen DVI-Eingang verzichtet und stattdessen zwei HDMI-Schnittstellen aufweist. Ein Adapterkabel von HDMI auf DVI liegt dem Gerät allerdings bei. Überdies findet sich auch ein D-Sub-Eingang auf der Rückseite des Gerätes wieder. Zudem verfügt der Acer P244Wbmii über ein wahrscheinlich optionales Lautsprechermodul, das zwei Lautsprecher mit je drei Watt Leistungsaufnahme beinhaltet. Die Lautsprecher können jedoch ausschließlich über die HDMI-Eingänge angesprochen werden – ein dedizierter Audio-Eingang wird nicht geboten. Ob es sich hierbei um ein zusätzlich zu kaufendes Modul handelt oder die Lautsprecher-Dockingstation im Lieferumfang enthalten ist, wird nicht klar.

Acer P244WBmii
Acer P244WBmii

Der maximale Stromverbrauch des Gerätes soll bei unter 58 Watt liegen. Im Standby beträgt der Energiebedarf etwa zwei Watt; ist der Monitor ausgeschaltet, sollen es unter ein Watt sein. Die Markteinführung steht wohl als erstes in Japan an, ein Modell für den hiesigen Markt ist aber zu erwarten. Über den Preis des Gerätes wurden bisher keine Angaben gemacht.