News : Crytek kündigt CryEngine 3 an

, 123 Kommentare

Crytek hat gestern den Nachfolger der aktuellen CryEngine 2, die etwa in Crysis zum Einsatz kommt, angekündigt. Die neue CryEngine 3 soll plattformübergreifend eingesetzt werden können und auch für die nächste Konsolengeneration prädestiniert sein.

Crytek kündigte bereits im vergangenen Jahr an, sich bald der neuen Engine widmen zu wollen. Gestern nun setzte man für einen Erstkontakt mit der Öffentlichkeit auch einen konkreten Termin fest. Demnach wollen die Frankfurter ihren neuen Sprössling auf der Game Developers Conference in San Francisco vorstellen. Die Messe findet vom 25. März bis zum 27. März statt, weshalb in diesem Zeitraum vielleicht auch mit erstem Bildmaterial zu rechnen ist. Crytek wirbt ferner damit, dass die neue Engine nicht nur plattformübergreifend verwendet werden kann – explizit erwähnt werden sowohl die Xbox 360 als auch die PlayStation 3 sowie DirectX-9- und -10-fähige PCs und Massive-Multiplayer-Online-Spiele – auch die nächste Konsolengeneration habe man im Blick. So soll die CryEngine 3 auch auf der kommenden Xbox 720 oder der PlayStation 4 gut skalieren, wenngleich beide Plattformen noch nicht angekündigt wurden.