News : Firefox 3.6 kommt bereits im November

, 62 Kommentare

Firefox ist in der Version 3.5 erst vor einigen Wochen erschienen und dennoch gibt es bereits jetzt erste Informationen und sogar Bilder zu einer früher Version von Firefox 3.7. Wie es aktuell jedoch scheint, wird Mozilla bis dahin noch einen kleinen Zwischenschritt wagen.

Denn so soll noch im Laufe dieses Jahres, genauer gesagt im November, Firefox 3.6 erscheinen. Eine „Alpha 1“-Version hat Mozilla bereits in Umlauf gebracht, an die aber nur Entwickler heran kommen. Im September soll eine erste Beta-Version fertig sein und im Oktober ein Release Candidate, so lautet zumindest der aktuelle Zeitplan. Laut Mozilla wird Firefox 3.6 jedoch nicht allzu viel anders machen. Stattdessen ist die Version als ein inkrementelles Update zu Firefox 3.5 zu verstehen, da die Entwicklungszeit nur mehrere Monate betrifft.

Das Hauptaugenmerk bei Firefox 3.6 hat Mozilla auf die Performance gelegt. So soll zum Beispiel der auf der Rendering-Engine Gecko 1.9.2 basierende Browser schneller starten können. Zusätzlich sollen Tabs sowie markierte Webseiten schneller zu öffnen sein. Als weiteres Update wird Firefox 3.6 teilweise mit den Cascading Style Sheets 3, kurz CSS3, umgehen können. Auch die Integration von JavaScript soll in Firefox 3.6 einen Schritt nach vorne machen.