News : Nvidia „Ion 2“ wird ein reiner Grafikchip

, 59 Kommentare

Bereits seit Ende des vorletzten Jahres macht der Grafikchipentwickler Nvidia mit seinem Ion-Chipsatz auf sich aufmerksam. Nun brodelt seit einiger Zeit die Gerüchteküche um eine zweite Version – dem sogenannten „Ion 2“.

Laut der Gerüchteküche Fudzilla soll es sich dabei jedoch lediglich um einen reinen Grafikchip handeln, der zwar mit Intels Pine-Trail-Plattform kommunizieren kann, allerdings keinerlei Funktionen eines Chipsatzes übernehmen soll. Intels Pineview-Prozessor ist mit den Fähigkeiten einer Northbridge ausgestattet und aus diesem Grund werde der Ion 2 nur noch die Grafikarbeit übernehmen. Mit 40 Shadereinheiten könnte dieser in etwa die doppelte Grafikleistung des bisherigen Modells zur Verfügung stellen. Fudzilla lässt außerdem verlauten, dass es lediglich eine einzige Variante des Ion 2 geben wird, die von Anfang bis Ende mit den gleichen Taktfrequenzen ausgestattet ist. Im Hause Nvidia erhofft man sich von der neuen Generation deutlich höhere Spieleleistung und will damit zusätzlich die Fähigkeiten in Cuda-Anwendungen verbessern.