Asus-Mediaplayer „O!Play HD2“ mit USB 3.0

Parwez Farsan 92 Kommentare

Im März gab es erste Informationen zu einem neuen Mediaplayer von Asus, der unter anderem auch als erster über eine USB-3.0-Schnittstelle verfügt. In den letzten Monaten gab es allerdings keine weiteren Details zum „O!Play HD2“, was sich mit der Vorstellung und Verfügbarkeit des Mediaplayers nun ändert.

Neben dem USB-3.0-Anschluss verfügt der „O!Play HD2“ auch noch über zweimal USB 2.0 und einen USB/eSATA-Combo-Anschluss zur Anbindung externer Datenträger. Ein Speicherkartenleser erlaubt zudem den Zugriff auf CompactFlash, SD-, MMC- sowie Memory-Stick-(Duo)-Karten. Zusätzlich ist im Inneren auch noch Platz für eine herkömmliche 3,5-Zoll-SATA-Festplatte, auf der die Dateien direkt im Player abgelegt werden können. Die auf der Festplatte gespeicherten Daten können über das Heimnetz aber auch an andere DLNA-Geräte wie z. B. PCs, Spielekonsolen und Mediaplayer gestreamt werden. Allerdings bietet das Gerät lediglich einen Ethernet-Port mit 100 Mbit/s, auf Gigabit-LAN oder WLAN muss verzichtet werden. Der O!Play HD2 kann auch als NAS konfiguriert werden und unterstützt ab Werk iTunes-, Samba-, und FTP-Server-Funktionen.

Asus O!Play HD2

Besitzer eines iPhones können statt der mitgelieferten Fernbedienung auch ihr Telefon zur Steuerung nutzen. Über das Heimnetzwerk mit Internetanschluss kann auf 20.000 Online-Radiostationen, Picasa, Flickr, Onlinewetter und die aktuellen Börsenkurse zugegriffen werden. Im Auslieferungszustand unterstützt der O!Play HD2 gängige Formate wie MPEG2 (AVI/VOB), MPEG4 (AVO/Xvid), M2TS (Blu-ray), MKV (H.264) und rmvb – durch regelmäßige Firmware- und Treiberupdates soll jedoch kontinuierlich auf neue Standards und Formate reagiert und der Funktionsumfang erweitert werden, so Asus. Außerdem kann der Player die DVD-Navigationsfunktionen im ISO- und IFO-Format verarbeiten. Das Tonformat Dolby TrueHD kann dekodiert oder per Pass-Through ausgegeben werden. Der Asus O!Play HD2 sollte ab sofort erhältlich sein und wird mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 139 Euro vertrieben.

Technische Daten Asus O!Play HD2
Unterstützte Video-Formate MPEG1/2/4, H.264, VC-1, RM/RMVB
Unterstützte Video-Dateiendungen MP4, MOV, XVID AVI, ASF, WMV, MKV, FLV, TS, M2TS, DAT, MPG, VOB, MTS, ISO, IFO, TP,TRP,M1V,M2V,M4V
Unterstützte Audio-Formate MP3, WAV, AAC, OGG, WAV, FLAC, AIFF, Dolby Digital AC3, DTS Digital Surround, Dolby True HD, ID3Tag, PCM/LPCM
Unterstützte Bild-Formate JPEG, BMP, PNG, GIF, TIFF
Unterstützte Untertitel-Formate SRT, SUB, SMI, SSA, TXT
Dateisysteme FAT16/32, NTFS, HFS / HFS+, EXT3
Ausgänge Composite (AV), Component, Optischer Digital-Ausgang, Coaxialer Digital-Ausgang, HDMI 1.3
Eingänge Stromversorgung (DC), 2 × USB 2.0, 1 x USB 3.0 PC Link, USB/eSATA-Combo-Anschluss, Kartenleser (CF, SD+MMC, MS+MS Duo), RJ-45 LAN (10/100Mbit/s)
Maße / Gewicht 230 × 178 × 60.5 mm / 730 g