News : Erstes Multitouch-Display von ViewSonic

, 19 Kommentare

Der US-amerikanische Hersteller ViewSonic hat den Verkauf des ersten Multitouch-Displays gestartet. Der VX2258wm verfügt über eine Bildschirmdiagonale von 22" und eine maximale Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln (Full HD).

ViewSonic VX2258wm
ViewSonic VX2258wm

Die Multitouch-Funktion wird durch Infrarot-Kameras ermöglicht, die die Reflexionen aufzeichnen. Das matte Display bietet sowohl einen analogen Mini-VGA- als auch einen digitalen DVI-D-Eingang (mit HDCP-Unterstützung) sowie einen USB-Anschluss für die Multitouch-Funktion. Den Kontrast gibt ViewSonic mit 1.000:1 (dynamisch 100.000:1) an, die Blickwinkel mit 170 Grad horizontal und 160 Grad vertikal. Die Reaktionszeit liegt bei fünf Millisekunden.

ViewSonic VX2258wm
Display-Diagonale 22"
Auflösung 1.920 × 1.080 Pixel
Kontrast 1.000:1, 100.000:1 dynamisch
Reaktionszeit 5 ms
maximale Helligkeit 200 cd pro m²
Ein-/Ausgänge Mini-VGA, DVI-D, 3,5mm Klinkenstecker für Audio, USB, Strom
Stromverbrauch 28 W (typisch), <1 W (Standby)
Blickwinkel 170° horizontal, 160° vertikal
Maße (mit Fuß) [mm] 513 × 419 × 263
Gewicht 6,2 kg

Die integrierten Lautsprecher verfügen über eine Leistung von jeweils einem Watt und erhöhen laut Hersteller den typischen Verbrauch von 24 auf 28 Watt. Das Netzteil ist im Display verbaut.

In England ist das Gerät ab etwa 189 Britischen Pfund (rund 212 Euro) erhältlich. Wann das Display auch hierzulande in den Regalen stehen wird, ist nicht bekannt.