News : LG E2370V: 23"-LCD mit IPS-Panel und LED-Backlight

, 49 Kommentare

Die japanische Homepage des Display-Herstellers LG führt einen neuen Ableger der E23xxV-LCD-Serie. Bei dem Modell E2370V handelt es sich um einen 23"-Monitor, der ein IPS-Panel mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung kombiniert. Dank einer Reaktionszeit von 6 ms soll er sich auch für den Spieleeinsatz eignen.

Der LG E2370V soll dank seines IPS-Panels hohe Blickwinkel von bis zu 178 Grad in der Horizontalen sowie der Vertikalen erlauben, womit er gegenüber herkömmlichen Modellen mit TN-Panel im Vorteil ist. Letztere bieten dafür in der Regel schnellere Schalt- und somit Reaktionszeiten als IPS-Panels. Diese werden beim neuen LG-LCD allerdings mit relativ geringen 6 ms (Grey-to-Grey) angegeben, womit er zu den schnelleren Vertretern der IPS-Garde zählen dürfte.

LG E2370V

Das Display bietet dabei eine Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixel. Die Helligkeit wird mit 250 cd/m² angegeben, während der Kontrast bei 1.000:1 (typisch) bzw. 50.000:1 (dynamisch) liegen soll. Als Anschlüsse stehen DVI, D-Sub sowie zwei HDMI-Ports zur Verfügung. Außerdem besitzt der E2370V eine Bild-in-Bild-Funktion sowie eine Fernbedienung. Laut AV Watch soll der Flachbildschirm noch in diesem Monat in Japan für 33.000 Yen, umgerechnet knapp 300 Euro, erhältlich sein. Ob und wann eine Markteinführung in Deutschland geplant ist, ist noch unbekannt.