News : Steckdosenleiste über das Internet steuern

, 102 Kommentare

Wer hat sich nicht schon mal gefragt, ober er dieses oder jenes Gerät auch wirklich ausgeschaltet hat? Beim Elektroherd oder Deckenleuchten wird man auch weiterhin rätseln müssen, aber alles, was einen Stecker hat, lässt sich auch an der über das Internet programmierbaren Steckdosenleiste von Gembird betreiben.

Die SilverShield EG-PMS-LAN verfügt über einen LAN-Anschluss und kann über den Browser aus dem Netzwerk oder von einem beliebigen Internet-PC oder Smartphone aus gesteuert werden. Dabei lassen sich vier der sechs Steckplätze individuell programmieren. Damit Unbefugte keinen Zugriff erhalten, verfügt die Steckdosenleiste über eine passwortgeschützte 64-Bit-Verschlüsselung.

Energenie
Energenie

Außerdem schützt die SilverShield EG-PMS-LAN angeschlossene Geräte vor Überspannungen und Stromschlägen. Auch an Stromausfälle wurde gedacht: Um die programmierten Zeiten auch bei einem Stromausfall zu sichern, verfügt die Steckerleiste über eine integrierte Batterie. Die SilverShield EG-PMS-LAN wird unter dem Namen „Energenie“ zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99 Euro in den Handel kommen.