News : QSC plant Mobilfunk-Angebot für Geschäftskunden

, 15 Kommentare

Nach der Fokussierung auf die Kernkompetenz, die Geschäftskunden, kündigt das Kommunikationsunternehmen QSC nun für das 3. Quartal dieses Jahres den Start eines eigenen Mobilfunk-Angebotes für ebendiese Kundschaft an.

Das mobile Angebot wird sich also an Geschäftskunden und auf Geschäftskunden spezialisierte Vertriebspartner von QSC richten. Die geplanten Mobilfunkverträge sehen laut Pressemitteilung „preisgünstige Flatrates in alle deutschen Sprachnetze vor“. Außerdem soll das Angebot Pauschaltarife für die mobile Datennutzung enthalten. Die Kunden sollen dabei wählen können, ob sie ausschließlich auf die Mobilfunktarife mit SIM-Karte zurückgreifen oder von QSC auch mobile Endgeräte beziehen wollen.

Als Netzpartner für das Angebot konnte E-Plus gewonnen werden; eine konkretere Tarifstruktur scheint noch nicht kommunizierbar zu sein. Die Vermarktung soll im 3. Quartal beginnen.