News : USB-3.0-Hub-Controller mit Turbo-Ladefunktion

, 24 Kommentare

Die Zahl der USB-3.0-Ports auf aktuellen Mainboards ist noch recht überschaubar. Wie bereits bei den vorherigen USB-Generationen, kann man auch bei USB 3.0 mittels eines Hubs die Zahl der Ports erhöhen. Einen neuen USB-3.0-Hub-Controller mit vier Ports und einer Funktion zum schnellen Laden hat nun VIA vorgestellt.

Bei VIAs VL811 handelt es sich um die zweite Controller-Generation, welche eine höhere Leistung bieten soll als der VL810. Darüber hinaus unterstützt er aber auch die USB-Battery-Charging-Spezifikation 1.2, dank der entsprechend ausgerüstete Geräte durch die Funktion „Charging Downstream Port“ (CDP) bis zu dreimal so schnell geladen werden können wie an herkömmlichen Ports.

Ermöglicht wird dies durch eine erhöhte maximale Stromstärke von maximal rund 1,5 Ampere, wodurch zum Beispiel Smartphones so schnell geladen werden können wie an einem Netzteil, während gleichzeitig Daten übertragen werden.

YouTube-Video: New VIA Labs VL811 USB 3.0 Hub Controller Demo