News : Netflix in Europa verfügbar

, 28 Kommentare

Wie im Oktober angekündigt, hat Netflix erstmals in Europa sein Angebot verfügbar gemacht. Vorerst können allerdings lediglich Einwohner Großbritanniens und Irlands den Online-Videodienst nutzen, einen Termin für einen möglichen Deutschlandstart gibt es nach wie vor nicht.

Das Angebot entspricht dabei im Wesentlichen dem der USA. Neben einigen britischen Sendern wie BBC sind auch Inhalte von Disney, Sony Pictures, NBC Universal und Viacom verfügbar. Genutzt werden kann Netflix auch in Europa auf kompatiblen Set-Top-Boxen, PCs, Spielekonsolen und Mobilgeräten wie Smartphones und Tablets. Die monatlichen Preise belaufen sich auf 6,99 Euro in Irland respektive 5,99 Britische Pfund in Großbritannien. Netflix gilt als der größte Video-Streaming-Anbieter der USA und kann auf mittlerweile mehr als 25 Millionen Nutzer weltweit verweisen.