News : Thunderbolt-Dockingstation von Belkin

, 22 Kommentare

Ob Thunderbolt auch in diesem Jahr ein Nischendasein fristet oder nicht, muss sich erst noch zeigen. Die Zahl speziell für die schnelle Schnittstelle entwickelter Produkte steigt jedoch kontinuierlich. So wird der Zubehör-Spezialist Belkin im Sommer eine Dockingstation mit Thunderbolt-Schnittstelle auf den Markt bringen.

Insbesondere Apples Macbook Air und Ultrabooks, die eher weniger Schnittstellen bieten, sollen auf diese Weise mehr Anschlussmöglichkeiten für Peripheriegeräte erhalten. Das ab morgen auf der CES in Las Vegas zu sehende „Thunderbolt Express Dock“ bietet drei USB-2.0-Ports, einen FireWire-800-Port, einen HDMI-Ausgang und einen 3,5-mm-Klinkenanschluss für Kopfhörer oder kleine Boxen. Darüber hinaus hat Belkin die Dockingstation mit einem zusätzlichen Thunderbolt-Anschluss versehen, sodass sich auch mit angeschlossener Dockingstation noch weitere Thunderbolt-Geräte anschließen lassen.

In den USA soll das Thunderbolt Express Dock im Sommer zu einem Preis von voraussichtlich 299 US-Dollar in den Handel kommen. Die Preise für Europa sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben werden.

Update 10.01.2012 16:14 Uhr  Forum »

Nun gibt es auch Bilder der Dockingstation:

Belkin Thunderbolt Express Dock
Belkin Thunderbolt Express Dock
Belkin Thunderbolt Express Dock
Belkin Thunderbolt Express Dock