News : Adobe gibt Beta von Photoshop CS6 frei

, 68 Kommentare

Adobe hat vor wenigen Stunden den Download der Beta-Version von Photoshop CS6 freigegeben. Damit können Interessierte sich einen ersten tieferen Einblick in die kommende Version der Grafikanwendung machen, die Mitte des Jahres in den Handel kommen soll.

Nach eigenen Angaben entspricht der Funktionsumfang der Vorabversion dem von Photoshop CS6 und Photoshop CS6 Extended in der endgültigen Version – andersartige Einschränkungen soll es ebenfalls nicht geben. Somit können Nutzer der Beta die zahlreichen Funktionen bereits im Vorfeld testen, zu denen unter anderem das verbesserte Entfernen von Objekten innerhalb von Bildern, weitere Verbesserungen im Umgang mit 3D-Objekten sowie neue Filter und Effekte gehören. Zudem wurde die Programmoberfläche gründlich überarbeitet, um die Bedienung intuitiver zu machen.

Einblick in Adobe Photoshop CS6 (Beta)

Die Beta steht auf Adobes Homepage für Windows und Mac bereit und ist circa 1,7 respektive ein Gigabyte groß. Die Hardware-Anforderungen fallen sehr moderat aus, für den Betrieb unter Microsofts Betriebssystem wird ein zwei Gigahertz schneller Prozessor benötigt, unter Max OS X eine Intel-Mehrkern-CPU. Der Arbeitsspeicher muss in beiden Fällen eine Kapazität von einem Gigabyte aufweisen. Zusätzlich wird eine kostenlose Adobe-ID benötigt, ohne die eine Nutzung nicht möglich ist. Deaktiviert werden soll die Beta nach dem Erscheinen der Vollversion, ein konkretes Datum hat der Hersteller noch nicht genannt.