News : Epic kündigt erstes Spiel mit Unreal Engine 4 an

, 49 Kommentare

Vor etwa einem Monat hat Epic Games die Unreal Engine 4 vorgestellt, die in Zukunft für den PC sowie die noch nicht erschienenen Next-Gen-Konsolen von Microsoft und Sony genutzt werden wird. Nun hat die Engine-Schmiede ein erstes Spiel auf Basis des neuen Technikgrundgerüsts angekündigt.

„Fortnite“ wird demnach das Spiel werden, zu dem auf der derzeit stattfindenden „Comic-Con“ in San Diego weitere Details bekannt gegeben wurden (das Spiel selber wurde bereits Ende letzten Jahres erstmals erwähnt). Fortnite wird ein „Survival-Spiel“, bei dem laut Epic der Aufbauanteil die wichtigste Komponente sein wird. So soll sich jeder Gegenstand, der in der Spielwelt platziert ist, benutzen lassen, um zum Beispiel ein Haus zu bauen – oder eben abzureißen. Bricht dann die Nacht ein, sollen „Monster“ die Spielwelt überfallen – die der Spieler dann verteidigen muss.

Fortnite mit Unreal Engine 4

Der Titel wird derzeit exklusiv für den PC entwickelt, wobei zu einem späteren Zeitpunkt auch andere Plattformen bedient werden können – womit wahrscheinlich die Nachfolger der Xbox 360 und PlayStation 3 gemeint sind. Das Spiel soll im Laufe des nächsten Jahres erscheinen.

Fortnite mit Unreal Engine 4