News : Samsung erwartet 53 Prozent mehr Gewinn

, 30 Kommentare

Samsung hat in der Nacht vorläufige Zahlen für das abgelaufene erste Quartal des Geschäftsjahres 2013 veröffentlicht. Diese zeigen gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres ein solides Umsatzwachstum, aber insbesondere einen deutlich gesteigerten Gewinn, der selbst die Erwartungen der Analysten übersteigt.

Besagter operativer Gewinn soll von 5,69 auf etwa 8,7 Billionen Won (ungefähr 5,9 Milliarden Euro) gestiegen sein, während sich der Umsatz gegenüber Q1/2012 von 45,27 auf rund 52 Billionen Won erhöhte. Verglichen mit dem vierten Quartal 2012 würden die Hochrechnungen einen leichter Umsatzverlust bei nahezu gleichen Gewinnen bedeuten; seinerzeit wurde mit einem Umsatz von 56,06 Billionen Won ein operativer Gewinn von 8,84 Billionen Won erzielt. Die finalen Zahlen zum ersten Quartal 2013 will Samsung am 23. April veröffentlichen.