News : ZM-Z1: Günstiges Einsteiger-Gehäuse von Zalman

, 16 Kommentare

Das Zalman „ZM-M1“ richtet sich an preisbewusste Nutzer mit kleineren Ansprüchen, die ein rundes Komplettpaket suchen. Neben einem USB-3.0-Anschluss ist der eher schlichte Midi-Tower deshalb bereits mit zwei Lüftern der Größe 120 mm ausgestattet.

Extern wartet das ZM-M1 mit zwei 5,25" und einem 3,5"-Schacht auf, intern folgen für Festplatten vier weitere Einbaumöglichkeiten in einem einzelnen, nicht durchgängig ausgeführten HDD-Käfig. Auf dessen Oberseite kann zudem ein Laufwerk im 2,5"-Format montiert werden. Dies erhöht gleichzeitig die Kompatibilität zu Grafikkarten, deren maximale Länge bei 360 Millimetern liegt. Angaben hinsichtlich der möglichen Höhe von Prozessorkühlern macht Zalman nicht. Die Produktbilder mit etwa 155 mm hohen Kühlern legen zusammen mit der Breite des Towers diesen Wert als Obergrenze allerdings nahe.

Zalman ZM-Z1

Zur weiteren Ausstattung gehören ein USB-3.0-Anschluss sowie zwei USB-2.0- nebst HD-Audio-Ports in der Front des ZM-M1. Auf der Oberseite soll hingegen eine Ablage Smartphones und kleineren Endgeräten sicheren Halt garantieren. Die Kühlung der verbauten Komponenten wird von zwei 120-mm-Lüftern mit einer Maximaldrehzahl von 1.100 U/min übernommen, welche gleichzeitig die maximale Ausbaustufe hinsichtlich der Kühlung darstellen: Weitere Lüfter können nicht nachgerüstet werden.

Angaben zu Preis und Verfügbarkeit hat Zalman bisher nicht gemacht. Aufgrund der Ausstattung erscheint ein Preis um oder unterhalb von 50 Euro allerdings realistisch.

Zalman ZM-Z1
Mainboard-Formate ATX, Micro-ATX
Dimensionen (H) 432 × (B) 199 × (T) 457 mm
Material Stahl, Kunststoff
Farbe Schwarz
Nettogewicht keine Angabe
Einschübe 5,25" (extern) 2
3,5" (extern) 1
3,5" (intern) 4
2,5" (intern) 1
Erweiterungsslots 7
Lüfter Front 1 × 120 mm (inklusive)
Heck 1 × 120 mm (inklusive)
Staubfilter Netzteil
I/O-Ports 1 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, HD-Audio
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler keine Angabe
Länge Grafikkarten 360 mm
Besonderheiten