News : The Division auf 2015 verschoben

, 70 Kommentare

Wie Ubisoft heute bekannt gab, wird sich der Erscheinungstermin von The Division auf allen Plattformen – PC, PlayStation 4 und Xbox One – von diesem auf das nächste Jahr verschieben. Das unter der „Tom Clancy“-Flagge segelnde „online, open-world RPG“ wird nun erscheinen, „wenn es fertig ist“.

Zu der Verschiebung habe man sich entschlossen, „um die Qualität nicht zu gefährden“, heißt es. Zugleich bedanken sich die Entwickler für „die außergewöhnliche und anhaltende“ Unterstützung durch Fans. In der Tat liegt The Division ein ambitioniertes Konzept zugrunde, das in einem Endzeit-Szenario RPG- und MMO-Elemente mit taktischen Schusswechseln der Tom-Clancy-Reihe im urbanen New York verbinden und gleichzeitig eine barrierefreie PvP-, PvE-, und Einzelspielerwelt bieten soll – was als „online, open-world role playing shooter“ umschrieben wird. Einen Überblick zum aktuellen Entwicklungsstand soll auf der E3 im Juni präsentiert werden.