Microsoft Surface : Gehäuse zukünftig von einem Auftragshersteller

, 9 Kommentare
Microsoft Surface: Gehäuse zukünftig von einem Auftragshersteller

Nach Informationen von DigiTimes setzt Microsoft bei der Produktion Surface-Gehäuse ab sofort nur noch auf einen einzigen Auftragsfertiger. Die Strategie könnte auch bei anderen Komponenten zur Anwendung kommen.

Bisher, so DigiTimes, lässt Microsoft die Komponenten für das Surface bei vielen unterschiedlichen Herstellern fertigen. Im Gehäusebereich zeichneten gleich mehrere asiatische Auftragsfertiger für die Zulieferung verantwortlich. Dies ändert sich nun dahingehend, dass zukünftig alle Gehäuse vom chinesischen Unternehmen Ju Teng geliefert werden sollen.

Diese Strategie könnte auch für andere Bereiche angewendet werden. Das Ziel sind dabei nicht zuletzt günstigere Preise: Durch die Aufsplittung der Aufträge fällt es Microsoft bisher schwer, signifikante Rabatte auszuhandeln.

Bei Ju Teng wollte man sich zu den Informationen nicht äußern. Mit Blick auf das eigene Geschäft erklärte das Unternehmen einzig, dass die Produktion von Tablet-Gehäusen zukünftig eine wichtigere Rolle für den Umsatz spielen werde.