Patchday September 2015: Microsoft stopft 55 Sicherheitslücken in 12 Bulletins

Alexander Opel 68 Kommentare
Patchday September 2015: Microsoft stopft 55 Sicherheitslücken in 12 Bulletins
Bild: Christian Schnettelker | CC BY 2.0

Nach einem außerplanmäßigen Sicherheitsupdate für den Internet Explorer Mitte August kommt der September-Patchday mit insgesamt zwölf Sicherheitsbulletins daher. Updates erhalten neben Windows und Office unter anderem auch das Windows Media Center und das .NET Framework.

Aufgrund der vielen geschlossenen Sicherheitslücken ist es empfehlenswert, die Updates schnellstmöglich zu verteilen beziehungsweise zu installieren, da oft Exploits nicht lange auf sich warten lassen.

Weiterführende Informationen bieten wie immer Microsofts Technet-Seiten. Aktualisiert wurde ebenfalls das Tool zum Entfernen bösartiger Software.

Downloads