PlayStation 4 : Weltweit mehr als 40 Millionen Konsolen verkauft

, 61 Kommentare
PlayStation 4: Weltweit mehr als 40 Millionen Konsolen verkauft

Sonys PlayStation 4 hat Ende der vergangenen Woche einen weiteren Meilenstein erreicht und die Marke von 40 Millionen verkauften Konsolen geknackt. Damit ist die seit November 2013 erhältliche und mittlerweile in 124 Ländern und Regionen angebotene PS4 weiter das am schnellsten verkaufte Modell aus der PlayStation-Familie.

Pro Konsole wurden seither im Schnitt rund 6,8 Spiele über den Einzelhandel sowie digital im PlayStation Store verkauft, woraus sich bis Ende der vergangenen Woche eine Gesamtzahl von mehr als 270,9 Millionen verkauften Spielen ergibt. Immerhin rund ein Prozent davon entfallen bereits auf das von Fans sehnlichst erwartete und die Serie abschließende Uncharted 4: A Thief's End. Nach der Veröffentlichung am 10. Mai knackte der Blockbuster-Titel bereits innerhalb einer Woche die Marke von 2,7 Millionen weltweit verkauften Einheiten.

Microsoft sieht in Deutschland nur Sonys Rücklichter

Den Blick zur Konkurrenz muss Sony dabei nicht fürchten. Zwar standen Ende letzten Jahres im weltweiten Vergleich fast 36 Millionen PS4 geschätzten 20 Millionen verkauften Xbox One gegenüber. Die jüngeren Verkaufszahlen auf dem deutschen Markt sprechen aber eine andere Sprache. Die im Januar veröffentlichten Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung ergaben für das vergangene Jahr, das in Deutschland fünfmal mehr PlayStation 4 als Xbox One verkauft wurden. Mittlerweile scheint der Trend sich aber auch weltweit immer stärker abzuzeichnen, denn die Hochrechnungen von VGChartz sehen die Xbox One, für die Microsoft keine offiziellen Zahlen mehr veröffentlicht, aktuell erst bei knapp 21 Millionen Einheiten.

PlayStation 2 bleibt die am häufigsten verkaufte Konsole

Bis zu einem neuen Rekord hat die PlayStation 4, obwohl sie die am schnellsten verkaufte PlayStation ist, allerdings noch einen weiten Weg. Den Titel der am häufigsten verkauften Konsole hat weiterhin die PlayStation 2 inne, von der laut der Hochrechnungen von VGChartz weltweit rund 157,68 Millionen Einheiten verkauft wurden. Auf den Plätzen zwei und drei folgen der Nintendo DS (154,88 Millionen) und der altehrwürdige Game Boy von Nintendo (118,69 Millionen). Für die PlayStation 4 reicht es aktuell für den dreizehnten Platz hinter dem Super Nintendo Entertainment System (SNES), von dem 49,1 Millionen Einheiten verkauft wurden.

Konsole Verkaufte Einheiten*
PlayStation 104,25 Mio.
PlayStation 2 157,68 Mio.
PlayStation 3 86,44 Mio.
PlayStation 4 40,43 Mio.
*Quelle: VGChartz