Notiz Halo 5: Guardians : Für Gold-Mitglieder bis zum 5. Juli kostenlos spielbar

, 6 Kommentare
Halo 5: Guardians: Für Gold-Mitglieder bis zum 5. Juli kostenlos spielbar
Bild: Microsoft

Parallel zum achten großen Update für Halo 5: Guardians, das unter anderem neue Karten und einen weiteren Spielmodus enthält, kann der Ego-Shooter bis zum 5. Juli kostenlos gespielt werden. Voraussetzung ist lediglich eine Gold-Mitgliedschaft des Xbox-Live-Dienstes.

Der aktuelle Patch für den Ego-Shooter enthält drei neue Karten, zwei neue Rüstungssets, die Beam Rifle aus Halo 2, neue Individualisierungsoptionen, einen „Score-Attack“-Modus für die Kampagne, einen Warzone-Boss, ein weiteres Fahrzeug sowie den Warzone-Firefight-Spielmodus. In diesem Modus treten acht Spieler kooperativ in fünf Runden gegen zufällige Herausforderungen an, die innerhalb von fünf Minuten bewältigt werden müssen.