Notiz Gehäusetests : Genaue Angaben zur Passgenauigkeit von Radiatoren

, 34 Kommentare
Gehäusetests: Genaue Angaben zur Passgenauigkeit von Radiatoren

Bisher beriefen sich die Angaben zur Passgenauigkeit von Radiatoren in Gehäusen in Tests auf ComputerBase auf die Herstellerangaben. Aber die reichen oft nicht aus. In Zukunft verbaut ComputerBase im Rahmen von Gehäusetests Wärmetauscher, um die Angaben des Herstellers zu überprüfen und im Zweifel zu ergänzen.

Damit bieten die Gehäusetests auf ComputerBase Freunden von Wasserkühlungen in Zukunft zuverlässige Angaben, die für die Planung einer internen Wasserkühlung sehr wichtig sind und vor Fehlkäufen bewahren.

Ein Paket voller Alphacool NexXxoS ST30 Radiatoren
Ein Paket voller Alphacool NexXxoS ST30 Radiatoren

Das neue Verfahren ist dank der Unterstützung durch den Händler Aquatuning möglich, der ComputerBase einen doppelten Satz an 120-, 140-, 240-, 280-, 360- und 420-mm-Radiatoren dauerhaft bereitgestellt hat. Die Alphacool NexXxoS ST30 werden in Zukunft in jedem Gehäusetest auf mindestens einem zusätzlichen Foto zu sehen sein, das die Einbaumöglichkeiten und mögliche Restriktionen dokumentiert.