Online-Sicherheit : Opera VPN für Android veröffentlicht

, 7 Kommentare
Online-Sicherheit: Opera VPN für Android veröffentlicht

Opera hat seine VPN-App, die seit dem Frühjahr für iOS verfügbar ist, jetzt auch für Android veröffentlicht. Die rund 45 MByte große App ist nun auf Google Play verfügbar. Der Dienst ist kostenlos und hat keine Geschwindigkeitsbegrenzung.

Opera VPN für Android ist ein Gratis-VPN und unterliegt nach Angaben der norwegischen Browserschmiede keinerlei Traffic- oder Geschwindigkeitseinschränkungen. Auch eine Anmeldung ist nicht vonnöten. Die dahinterliegende Technik stammt von SurfEasy, einem auf VPN spezialisierten Unternehmen, das Opera vor 18 Monaten aufgekauft hatte.

Opera VPN erweitert das Internet

Mit Opera VPN für Android können sich Anwender nun sicherer in öffentlichen WLAN-Netzen bewegen und Angebote nutzen, die hierzulande ansonsten nicht zugänglich sind. Das betrifft unter anderem etwa die Sperre vieler internationaler YouTube-Musikvideos wegen eines Rechtsstreits von YouTube mit der GEMA. Das gelingt, da die eigentliche IP-Adresse des Surfers verschleiert wird. Der Traffic wird über Server unter anderem in Deutschland, den USA, Kanada, Singapur und den Niederlanden geroutet.

Auch eine erhöhte Sicherheit im Internet reklamiert Opera für seine VPN-App und bietet dafür einen Test der Sicherheit der WLAN-Verbindung mit und ohne VPN an. Durch die Verschleierung der IP-Adresse, die Verschlüsselung des lokalen Datenverkehrs und der Abwehr von Werbetracking-Cookies wird der Schutz der Privatsphäre erhöht.