Apple iWork und iLife: Für macOS und iOS ab sofort immer kostenlos Notiz

Michael Schäfer 7 Kommentare
Apple iWork und iLife: Für macOS und iOS ab sofort immer kostenlos

Seit Ende 2013 sind Apples Software-Suites iWork (Pages, Numbers, Keynote) und iLife (iMovie, GarageBand) auf neuen Macs, iPhones und iPads vorinstalliert und damit kostenlos. Ab sofort stehen die Programme auch auf älteren Endgeräten kostenlos zur Verfügung; sofern das Betriebssystem neu genug ist.

Für die Nutzung auf iOS setzt Apple zwingend die Version 10 voraus, beim Mac ist je nach Applikation macOS 10.10 bis 10.12 oder neuer das Minimum.