World of Tanks: 6. Episode enthüllt letzte Eventbelohnung

Jan Lehmann 74 Kommentare
World of Tanks: 6. Episode enthüllt letzte Eventbelohnung
Bild: Wargaming.net

Mit der heute beginnenden, sechsten Frontline-Phase enthüllt Wargaming zugleich die bislang geheime Eventbelohnung. Als vierten Eventpanzer können Spieler den amerikanischen, schweren Panzer AE Phase I freispielen.

Tier-9-Panzer mit Besonderheiten

Da der AE Phase I erst ab Prestigestufe 10 verfügbar ist, richtet er sich vorrangig an emsige Frontline-Spieler. Die Prestigestufe steigt erst jeweils mit Erreichen von 30 Leveln. Der Tier-9-Panzer kostet 15 Prestigepunkte und wartet dabei mit einigen Besonderheiten auf. Da Premiumfahrzeuge zumeist nur bis zur Tierstufe 8 reichen, fällt der AE Phase I bereits hierdurch aus dem Rahmen. Darüber hinaus verfügt er über segmentierte Ketten, sodass er sich mit insgesamt vier Ketten fortbewegt. Inwieweit sich dies auf die Fahrdynamik des Panzers auswirkt, ist noch nicht bekannt. Als weitere Besonderheit verfügt der Panzer über einen fest verbauten Ersatzteilkasten, sodass dem Spieler ein Zubehörslot geschenkt wird.

AE Phase I
AE Phase I
AE Phase I
AE Phase I
AE Phase I (Bild: Wargaming.net)

Die übrigen Prestigefahrzeuge stehen indes seit Beginn des Frontline-Modus fest. Der japanische STA-2, der chinesische WZ-111 und der schwedische Emil 1951.

World of Tanks: Frontline-Zeitplan 2019
Episode 1 Episode 2 Episode 3 Episode 4 Episode 5
Zeitraum 11.02., 06:00 Uhr
bis
18.02., 03:00 Uhr
11.03., 06:00 Uhr
bis
18.03., 03:00 Uhr
15.04., 07:00 Uhr
bis
22.04., 22:00 Uhr
13.05., 07:00 Uhr
bis
20.05., 07:00 Uhr
17.06., 07:00 Uhr
bis
24.06., 04:00 Uhr
Episode 6 Episode 7 Episode 8 Episode 9 Episode 10
Zeitraum 15.07., 7:00 Uhr
bis
22.07., 4:00 Uhr
19.08., 7:00 Uhr
bis
26.08., 4:00 Uhr
TBA