Shoot ’em up: Cuphead 5 Millionen Mal verkauft, Rabattaktion

Michael Günsch 32 Kommentare
Shoot ’em up: Cuphead 5 Millionen Mal verkauft, Rabattaktion
Bild: Studio MDHR

Die Entwickler vom Shoot ’em up Cuphead haben gleich doppelt Grund zum Feiern. Zum einen ist das Spiel in diesen Tagen vor zwei Jahren erschienen, zum anderen wurde es inzwischen fünf Millionen Mal verkauft. Aus diesem Anlass gibt es Cuphead eine Woche lang mit 20 Prozent Rabatt auf allen Plattformen.

Das Spiel handelt von den beiden Tassen Cuphead und Mugman, die eine Schuld mit dem Teufel begleichen müssen. In Sidescroller-Manier schießen und Hüpfen die Tassen durch verschiedene Level, in denen der Fokus auf Boss-Kämpfen mit hohem Schwierigkeitsgrad liegt. Inspiriert von den Cartoons der 1930er Jahre werden „handgezeichnete Animationen“ und „originale Jazz-Aufnahmen“ verwendet.

Das überwiegend positiv rezensierte Spiel verhalf dem kanadischen Indieentwickler Studio MDHR zum Durchbruch. Nach Fassungen für Windows-PC und Xbox One folgten macOS und Nintendo Switch. Cuphead soll außerdem als Netflix-Serie adaptiert werden.