Opera für Android: Mit Version 54 wird's bunt im Browser

Sven Bauduin 34 Kommentare
Opera für Android: Mit Version 54 wird's bunt im Browser
Bild: Opera

Opera verpasst seinem gleichnamigen Webbrowser für Mobilgeräte mit Android-Betriebssystem mit der Version 54 einen farbenfrohen Anstrich. Die neue Designsprache von Opera namens „Squircles“ soll den Anwender mit kürzeren Animationen weniger von den wichtigen Inhalten ablenken und mehr Variationen bieten.

Anwender können festlegen, ob die Elemente und Akzente im Browser in Rot, Blau, Grün, Grau oder Lila erscheinen und zwar jeweils in einem hellen Theme oder im Dark Mode.

Neben der neuen Designphilosophie bietet Opera 54 für Android auch neue Funktionen. So wurde das Opera-Wallet für Kryptowährungen erweitert, welches ab sofort nicht nur das Senden, Empfangen und Verwalten von Bitcoins und Ethereum, sondern auch die TRON-Blockchain und Zahlungen per TRX unterstützt.

Opera 54 für Android unterstützt darüber hinaus den neuen Standard WebAuthn, welcher das Anmelden auf Websites vereinfachen soll. Auch der integrierte VPN-Service ist nach wie vor ein fester Bestandteil des mobilen Webbrowsers.

Opera 54 für Android ist wie üblich über den Google PlayStore erhältlich.