Konzept-Smartphone: Vivo Apex 2020 stabilisiert die Kamera mit einem Gimbal

Nicolas La Rocco
80 Kommentare
Konzept-Smartphone: Vivo Apex 2020 stabilisiert die Kamera mit einem Gimbal
Bild: Vivo

Der neben iQOO, OnePlus, Oppo und Realme zu BBK Electronics gehörende Smartphone-Hersteller Vivo hat mit dem Apex 2020 ein neues Konzept-Smartphone mit interessanten technischen Features vorgestellt. Das Apex 2020 kommt mit Display-Kamera, stufenlosem Teleobjektiv, Gimbal-Kamera und kabellosem Laden mit 60 Watt.

Kamera im Notch-freien Bildschirm

Mit der Apex-Serie zeigt Vivo seit mehreren Jahren, was sich alles an technischen Raffinessen in einem Smartphone umsetzen lässt. Das ursprünglich zum Mobile World Congress geplante Apex 2020 besitzt zum Beispiel eine in das Display integrierte Selfie-Kamera mit 16 Megapixeln, sodass keine Notch mehr notwendig ist – egal in welcher bisher bekannten Form. Diese soll fast unsichtbar und ohne Öffnungen in das Display integriert worden sein. Gegenüber dem restlichen Display sei der „Lichtdurchlassgrad“ laut Labormessungen um das 6-fache erhöht worden. Die Frontkamera beherrscht ein 4-zu-1-Pixel-Binning für Fotos mit 4 Megapixeln bei schlechten Lichtverhältnissen.

6,45-Zoll-Display bis in den Rahmen

Das 6,45 Zoll große Display zieht Vivo bis weit in den Rahmen des Smartphones. Der Hersteller nennt es deshalb 120-Grad-FullView-Display. Von vorne und von der Seite betrachtet scheint das Apex 2020 keine seitlichen Kanten oder Ränder aufzuweisen. Die Auflösung des Bildschirms liegt bei 1.080 × 2.330 Pixeln. Für physische Steuerelemente ist kein Platz am Apex 2020. Diese wurden aus ästhetischen und, wie Vivo erklärt, praktischen Überlegungen durch einen druckempfindlichen virtuellen Schalter ersetzt.

Gimbal stabilisiert die Hauptkamera

Nicht minder interessant fallen die technischen Umsetzungen auf der Rückseite aus. Die Hauptkamera des Apex 2020 wird von einem Gimbal stabilisiert, wie man ihn von Kameras in Drohnen oder von Kamera-Halterungen wie etwa der Ronin-Serie von DJI kennt. Die kardanische Aufhängung der Kamera soll eine verbesserte Leistung bei Vorwärts- und Rückwärtsbewegung sowie Neigungen bieten. Laut Vivo soll der „Stabilisationswinkel“ dreimal (200 Prozent) so weit erweitert werden können wie bei einem herkömmlichen OIS. Ferner bleibe „die Bildintegrität in höherem Maße“ erhalten. Die Stabilisierung durch die Gimbal-Aufhängung soll sich neben Videos bei langen Belichtungszeiten auszahlen, wie sie für Nachtaufnahmen benötigt werden.

Stufenloser Zoom ohne digitale Vergrößerung

Als zweite Kamera ist ein 16-Megapixel-Sensor mit einem neuartigen Teleobjektiv verbaut. Dieses bietet über eine Periskop-Mechanik mit 4-Gruppen-Linsen-Kombination, wobei zwei Gruppen feststehend und zwei Gruppen beweglich montiert sind, einen stufenlosen, 5- bis 7,5-fachen Zoom, der ohne digitale oder hybride Vergrößerung des Bildes auskommt. Das Modul weise eine Dicke von 6,2 mm auf und findet so im 66,2 × 157,3 × 8,8 mm (B×H×T) großen und 169 Gramm schweren Gehäuse Platz.

Kabelloses Laden mit 60 Watt

Super FlashCharge nennt Vivo eine neuartige kabellose Ladetechnik, die den integrierten 2.000-mAh-Akku innerhalb von 20 Minuten vollständig laden soll. Laut Datenblatt sei diese Spezifikation aber noch zu bestätigen (TBC – to be confirmed). Das Apex 2020 ist eben ein Konzept-Smartphone und kein Produkt, das sich demnächst kaufen lässt. Weitere Ausstattungsmerkmale des Apex 2020 sind der Qualcomm Snapdragon 865 samt 5G-Unterstützung, 12 GB RAM und 256 GB Speicher.

Vivo Apex 2020
Software:
(bei Erscheinen)
Android 10.0
Display: 6,45 Zoll
1.080 × 2.330, 398 ppi
Bedienung: Touch
SoC: Qualcomm Snapdragon 865
1 × Kryo 585 Gold, 2,84 GHz
3 × Kryo 585 Gold, 2,42 GHz
4 × Kryo 585 Silver, 1,80 GHz
7 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 650
587 MHz
RAM: 12.288 MB
LPDDR5
Speicher: 256 GB
1. Kamera: 48,0 MP
2. Kamera: 16,0 MP
3. Kamera: Nein
4. Kamera: Nein
5. Kamera: Nein
1. Frontkamera: 16,0 MP
2. Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
LTE: Advanced Pro
5G: NSA
WLAN: ?
Bluetooth: ?
Ortung: ?
Weitere Standards:
SIM-Karte:
Akku: 2.000 mAh
fest verbaut, kabelloses Laden
Größe (B×H×T): 66,2 × 157,3 × 8,80 mm
Schutzart: ?
Gewicht: 169 g
Preis: