Lian Li Strimer Plus: Leuchtende ATX-24-Pol- und PCIe-Kabel in 2. Generation

Jan-Frederik Timm
16 Kommentare
Lian Li Strimer Plus: Leuchtende ATX-24-Pol- und PCIe-Kabel in 2. Generation
Bild: Lian Li

Lian Li hat eine neue Generation der mit RGB-LEDs beleuchteten ATX-24-Pol- und 8-Pin-PCIe-Kabel vorgestellt. Strimer Plus 24 und 8 entsprechen in den wesentlichen Eckdaten den Vorgängern, leuchten jetzt aber heller und auf Wunsch mit mehr Effekten. Flexibler sind sie ebenfalls.

Mehr Effekte und mehr Flexibilität

Auch die neue Generation täuscht damit weiterhin nur vor, dass die stromführenden Kabel selbst zum Leuchten gebracht wurden. Stattdessen verlaufen über den eigentlichen, in Weiß gehaltenen Stromkabeln flexible Kunststoffröhren mit RGB-LED-Leuchtbändern. Offenkundig hat Lian Li allerdings an der Ausrichtung beider Ebenen gearbeitet: Mussten bei der ersten Generation des Lian Li Strimer (Test) mehrere transparente Kunststoffklammern dafür sorgen, zeigen die Produktfotos beim 24-Pin-Kabel jetzt nur noch eine sehr dezente Verbindung in der Mitte des 20 cm langen Kabels. Lian Li verspricht außerdem eine deutlich einfachere Handhabung. In der 1. Generation war das noch ein großer Kritikpunkt.

Der ATX-Verlängerung liegt ein Controller bei, über den sich die Farbe, 18 Effekte, deren Geschwindigkeit und die Helligkeit einstellen lassen. Alternativ kann der Strimer auch an einen kompatiblen 3-Pin-RGB-LED-Header angeschlossen werden. Die PCIe-Slotblende fällt weg.

Die zwei Mal 6+2 Pin starke PCIe-Verlängerung basiert auf demselben Prinzip. Sie kommt ab Werk ohne Controller daher, kann aber an den Controller der 24-Pin-Variante angeschlossen werden. Alternativ kann sie an einen kompatiblen 3-Pin-RGB-LED-Header des Mainboards angeschlossen werden. Das dafür benötigte Adapterkabel liegt bei.

Ab sofort im Handel verfügbar

Beide Kabel können ab sofort und vorerst exklusiv über Caseking.de* bezogen werden. Die 24-Pol-Variante startet im März zum Preis des Vorgängers von 49,90 Euro, soll dann aber 10 Euro teurer werden. Die 8-Pol-Variante kostet mit 39,90 Euro dauerhaft fünf Euro mehr.

(*) Bei den mit Sternchen markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Fall einer Bestellung über einen solchen Link wird ComputerBase am Verkaufserlös beteiligt, ohne dass der Preis für den Kunden steigt.