Bilder NZXT H2 im Test: Flüsterleises Gehäuse bei 5 Volt

  • NZXT H2 – Vorderansicht
  • NZXT H2 – Tür offen
  • NZXT H2 – Lüftermodul entnommen
  • NZXT H2 – Kontaktschalter für Lüfter
  • NZXT H2 – Lüftermodul
  • NZXT H2 – Frontpanel
  • NZXT H2 – SATA-Hot-Swap-Dock
  • NZXT H2 – Einbauplatz für optionalen 140-mm-Lüfter
  • NZXT H2 – Heckansicht
  • NZXT H2 – Heckansicht links
  • NZXT H2 – Heckansicht rechts
  • NZXT H2 – Deckel
  • NZXT H2 – Boden
  • NZXT H2 – Innenraum
  • NZXT H2 – Rückseite Mainboardträger
  • NZXT H2 – Festplattenschächte
  • NZXT H2 – 5,25" Befestigung
  • NZXT H2 – Heckansicht von innen
  • NZXT H2 – Deckel von innen
  • NZXT H2 – Bodenansicht von innen
  • NZXT H2 – Innenraum mit Hardware
  • NZXT H2 – Innenraum mit Hardware
  • NZXT H2 – Innenraum mit Hardware
  • Foxconn A88GA-S mit CPU und RAM
  • Foxconn A88GM-Deluxe mit CPU und RAM
  • ATi Radeon HD 6850
  • Corsair Dominator DDR3-1600
  • Samsung SpinPoint F3 und Corsair Nova V32
  • Corsair AX750
  • Prozessorkühler
  • Lamptron FC5 Lüftersteuerung
  • NZXT H2 – Vorderseite rechts