Bilder Samsung Galaxy Tab S7+ im Test: Die Wachablösung des iPad Pro ist aufgeschoben

  • Samsung Galaxy Tab S7+ im Test
    Samsung Galaxy Tab S7+ im Test
  • Samsung Galaxy Tab S7+ im Test
    Samsung Galaxy Tab S7+ im Test
  • Samsung Galaxy Tab S7+ im Test
    Samsung Galaxy Tab S7+ im Test
  • Der neue S-Pen bietet viele Funktionien bis hin zu einer Fernbedienung
    Der neue S-Pen bietet viele Funktionien bis hin zu einer Fernbedienung
  • Mit dem Galaxy Tab S7+ und dem S-Pen lässt sich gut zeichnen
    Mit dem Galaxy Tab S7+ und dem S-Pen lässt sich gut zeichnen
  • Im Gegensatz zum Pencil von Apple wird der S-Pen induktiv geladen
    Im Gegensatz zum Pencil von Apple wird der S-Pen induktiv geladen
  • Die S-Pen-Unterstützung bringt bereits eine Vielzahl von Tools mit sich
    Die S-Pen-Unterstützung bringt bereits eine Vielzahl von Tools mit sich
  • Die Texterkennung der Notizen-App arbeitet zuverlässig
    Die Texterkennung der Notizen-App arbeitet zuverlässig
  • Der Homescreen des Galaxy Tab S7+ mit One UI 2.5
    Der Homescreen des Galaxy Tab S7+ mit One UI 2.5
  • Im DeX-Modus lässt sich das Galaxy Tab S7+ fast wie ein Desktop-Rechner verwenden
    Im DeX-Modus lässt sich das Galaxy Tab S7+ fast wie ein Desktop-Rechner verwenden
  • Mit dem Book Cover Keyboard lässt sich das Galaxy Tab S7+ in nahezu jedem beliebigen Winkel aufstellen
    Mit dem Book Cover Keyboard lässt sich das Galaxy Tab S7+ in nahezu jedem beliebigen Winkel aufstellen
  • Das Book Cover Keyboard besteht beim Galaxy Tab S7+ aus zwei separaten Teilen
    Das Book Cover Keyboard besteht beim Galaxy Tab S7+ aus zwei separaten Teilen
  • Samsung Galaxy Tab S7+ im Test
    Samsung Galaxy Tab S7+ im Test
  • Das Touchpad des Book Cover Keyboard lässt grundlegende Funktionen vermissen
    Das Touchpad des Book Cover Keyboard lässt grundlegende Funktionen vermissen
  • Die Tasten des Book Cover Keyboard verkratzen schnell, was sich aber schnell mit einem feuchten Tuch beheben lässt
    Die Tasten des Book Cover Keyboard verkratzen schnell, was sich aber schnell mit einem feuchten Tuch beheben lässt
  • Die Tasten des Book Cover Keyboard sind laut Samsung 25 Prozent größer geworden
    Die Tasten des Book Cover Keyboard sind laut Samsung 25 Prozent größer geworden
  • Auch unter der Hülle kann der S-Pen leicht geladen werden
    Auch unter der Hülle kann der S-Pen leicht geladen werden
  • Der Kids-Modus dürfte nur kleine Kinder ansprechen
    Der Kids-Modus dürfte nur kleine Kinder ansprechen
  • Auch das neue Galaxy Tab verfügt über jeweils zwei seitliche Lautsprecher
    Auch das neue Galaxy Tab verfügt über jeweils zwei seitliche Lautsprecher
  • Samsung Galaxy Tab S7+ im Test – Kamera
    Samsung Galaxy Tab S7+ im Test – Kamera
  • Samsung Galaxy Tab S7+ im Test – Kamera
    Samsung Galaxy Tab S7+ im Test – Kamera
  • Samsung Galaxy Tab S7+ im Test – Kamera
    Samsung Galaxy Tab S7+ im Test – Kamera
  • Samsung Galaxy Tab S7+ im Test – Kamera
    Samsung Galaxy Tab S7+ im Test – Kamera
  • Samsung Galaxy Tab S7+ im Test – Kamera
    Samsung Galaxy Tab S7+ im Test – Kamera
  • Bixby Vision kann interessante Vorschläge unterbreiten, aber auch viel Unsinniges
    Bixby Vision kann interessante Vorschläge unterbreiten, aber auch viel Unsinniges
  • Braucht man so etwas für die Videokonferenz?
    Braucht man so etwas für die Videokonferenz?
  • Samsung Galaxy Tab S7+ im Test
    Samsung Galaxy Tab S7+ im Test
  • Samsung Galaxy Tab S7+ im Test
    Samsung Galaxy Tab S7+ im Test
  • Mit dem Galaxy Tab S7+ und dem S-Pen lässt sich gut zeichnen
    Mit dem Galaxy Tab S7+ und dem S-Pen lässt sich gut zeichnen
  • Mit dem Galaxy Tab S7+ und dem S-Pen lässt sich gut zeichnen
    Mit dem Galaxy Tab S7+ und dem S-Pen lässt sich gut zeichnen
  • Mit dem Book Cover Keyboard lässt sich das Galaxy Tab S7+ in nahezu jedem beliebigen Winkel aufstellen
    Mit dem Book Cover Keyboard lässt sich das Galaxy Tab S7+ in nahezu jedem beliebigen Winkel aufstellen
  • Auch das neue Galaxy Tab verfügt über jeweils zwei seitliche Lautsprecher
    Auch das neue Galaxy Tab verfügt über jeweils zwei seitliche Lautsprecher
  • Das Book Cover Keyboard besteht beim Galaxy Tab S7+ aus zwei separaten Teilen
    Das Book Cover Keyboard besteht beim Galaxy Tab S7+ aus zwei separaten Teilen
  • Samsung Galaxy Tab S7+ im Test
    Samsung Galaxy Tab S7+ im Test
  • Das Touchpad des Book Cover Keyboard lässt grundlegende Funktionen vermissen
    Das Touchpad des Book Cover Keyboard lässt grundlegende Funktionen vermissen
  • Die Tasten des Book Cover Keyboard verkratzen schnell, was sich aber schnell mit einem feuchten Tuch beheben lässt
    Die Tasten des Book Cover Keyboard verkratzen schnell, was sich aber schnell mit einem feuchten Tuch beheben lässt
  • Die Tasten des Book Cover Keyboard sind laut Samsung 25 Prozent größer geworden
    Die Tasten des Book Cover Keyboard sind laut Samsung 25 Prozent größer geworden
  • Auf der Tastatur lassen sich auch lange Texte trotz geringem Hub gut schreiben
    Auf der Tastatur lassen sich auch lange Texte trotz geringem Hub gut schreiben
  • Auch unter der Hülle kann der S-Pen leicht geladen werden
    Auch unter der Hülle kann der S-Pen leicht geladen werden
  • Im Gegensatz zum Pencil von Apple wird der S-Pen induktiv geladen
    Im Gegensatz zum Pencil von Apple wird der S-Pen induktiv geladen
  • Im Gegensatz zum Pencil von Apple wird der S-Pen induktiv geladen
    Im Gegensatz zum Pencil von Apple wird der S-Pen induktiv geladen
  • Der neue S-Pen bietet viele Funktionien bis hin zu einer Fernbedienung
    Der neue S-Pen bietet viele Funktionien bis hin zu einer Fernbedienung
  • Durch die optionale Keybord-Hülle wird das Galaxy Tab S7+ gut geschützt
    Durch die optionale Keybord-Hülle wird das Galaxy Tab S7+ gut geschützt
  • Durch die optionale Keybord-Hülle wird das Galaxy Tab S7+ gut geschützt
    Durch die optionale Keybord-Hülle wird das Galaxy Tab S7+ gut geschützt